Wirtschaftsphilosophie

“Jeder nach seinen Fähigkeiten, jedem nach seinen Bedürfnissen.” (Karl Marx)

Ich wollte glatt Marxist werden, als ich damals diesen Film im Kino sah, und mich vom Sessel erhob. Brutal stellt diese Dokumentation die Perversion unseres so sauberen, legalen Wirtschaftssystems dar. Die freie Marktwirtschaft, mit einer kleinen Spitze von Überreichen und dafür vielen Armen. Der ewige Wachstum, als unumstößliches Dogma… nur wohin?, das skrupellose Gezocke an der Börse…
Meiner Meinung nach müsste dieser immer noch aktuelle Film in jeder VWL / BWL oder sonstigen Economics Fakultät verpflichtend gezeigt werden.


Let’s make MONEY – Film von Erwin Wagenhofer

Gegen diesen ökonimischen ‘Sozialdarwinismus’ müsste es global eine regulierende Stelle mit exekutiven Gewalten geben, wie die UNO im militärischen Bereich.